Hohnstein

Bereits im 12. Jahrhundert soll die Burg auf dem Hohnstein bestanden haben, die als Ursprung des Städtchens gelten kann. Erstmalig urkundlich erwähnt wurde diese Festung auf einem Felssporn über dem Polenztal allerdings erst 1353. Die Burg ist heute ein Beherbergungs- und Veranstaltungsort mit einem kleinen Burgmuseum und einem wunderbaren Aussichtsturm. (www.burg-hohnstein.info)

Ganz in der Nähe des Tourismushighlights der Bastei gelegen, ist der Ort für viele Besucher der Sächsischen Schweiz Ausgangsort für zahlreiche Rad- und Wandertouren. Besonders schön ist es zum Puppenspielfest und auf dem nicht überbietbar romantischen Weihnachtsmarkt. (www.hohnstein.de)

© 2017 Zschirnstein-Ferienwohnung | Template by DemusDesign