Sebnitz

Sebnitz ist eine hübsche Kleinstadt an der Grenze zur Tschechei. Sie überrascht mit einem liebevoll sanierten Altstadtkern und nettem Flair. Neben ihrer Tradition als Kunst- bzw. Seidenblumenstadt ist sie eigentlich kaum für etwas Besonderes bekannt. Natürlich gibt es im Ort ein „Haus der Kunstblume“ hier befindet sich auch die Touristinformation. Wir waren vor allem vom Afrikahaus überrascht, das mit seiner 4.000 Exponate großer, völkerkundlicher Sammlung zum afrikanischen Kontinent ein Unikum in der Sächsischen Schweiz darstellt.

Trotz den verheerenden Überschwemmungen 2010 ist Sebnitz wieder vollständig hergestellt und sowohl als Ausflugszielpunkt als auch zur Weiterreise in die Tschechei zu empfehlen. (www.sebnitz.de)

© 2017 Zschirnstein-Ferienwohnung | Template by DemusDesign