Anfahrt

Mit dem Auto

Um zu uns zu kommen fahren Sie über die Autobahn bis Dresden. Von dort dann auf der A 17 in Richtung Prag bis zur Ausfahrt Pirna fahren und in Prina dann nach rechts auf die B 172 in Richtung Bad Schandau/Decin einbiegen.

Seit Wiedereröffnung der Krippenstraße fahren Sie am einfachsten und schnellsten über die B 172 bis Bad Schandau.

Bevor Sie hier die Elbe überqueren, biegen Sie rechts nach Krippen/Reinhardtsdorf ab. Direkt nach dem Ortsausgang von Krippen zweigt rechts die Krippengrundstraße nach Kleingießhübel ab. Sie folgen dieser bis zum Ortseingang, hier geht es links in den Ort hinein. An der Gabelung halten Sie sich weiterhin links und kurz vor dem gelben Postbriefkasten auf der rechten Straßenseite fahren Sie scharf links eine steile Auffahrt hinauf auf unseren Hof  und schon sind Sie da.


Anfahrt Kleingießhübel auf einer größeren Karte anzeigen ACHTUNG! Die Karte stimmt nicht!!

Mit öffentlichen Verkehrsmitteln

Mit dem Zug bis nach Dresden fahren (www.bahn.de) und von hier mit der S1 in Richtung Bad Schandau oder Schöna. In Bad Schandau aussteigen und in den Bus 251 (am Wochenende Bus 244) wechseln. Die Genauen Abfahrtzeiten der Busse und S-Bahnen finden Sie unter: www.vvo-online.de

Mit dem Auto

Um zu uns zu kommen fahren Sie über die Autobahn bis Dresden. Von dort dann auf der A 17 in Richtung Prag bis zur Ausfahrt Pirna fahren und in Prina dann nach rechts auf die B 172 in Richtung Bad Schandau/Decin einbiegen.

Wegen der Sperrung der Krippenstraße ist es im Moment am einfachsten, von Königstein aus über Cunnersdorf nach Kleingießhübel zu fahren. Dazu nehmen Sie in Königstein am Kreisverkehr die erste Ausfahrt Richtung Bielatal/Pfaffendorf/Bahratal/Cunnersdorf S171 und biegen einige 100 Meter hinter der großen Papierfabrik kurz vor der imposanten Sandsteinbrücke links auf die S169 nach Cunnersdorf ab. In Cunnersdorf dann frisch und unverzagt dem Sackgassenschild nach Kleingießhübel folgen und schon sind Sie da.

© 2017 Zschirnstein-Ferienwohnung | Template by DemusDesign